Warum muss ein Abonnent seinen E-Mail Eintrag bestätigen (Double Opt-In) und wo finde ich diese Einstellung?

Wahrscheinlich kennst du das auch: Du bekommst eine E-Mail mit Betreff “Bitte bestätige deinen E-Mail Eintrag” in dein Postfach geschickt.

Warum? Du hast womöglich zuvor deine E-Mail Adresse auf irgendeiner Webseite in ein Opt-In Formular eingetragen, um einen Newsletter zu abonnieren oder um ein Geschenk zu erhalten. 

Damit der Betreiber der Webseite dir diese Informationen auch wirklich zusenden darf, musst du deinen E-Mail Eintrag explizit bestätigen. Dieser Vorgang heißt Double Opt-In” und muss aus rechtlichen Gründen immer stattfinden. So auch auf deiner Spreadmind Webseite.

Im Backend deiner Seite ist das Double Opt-In Verfahren bereits aktiviert. In dieser Anleitung zeigen wir dir, wo du diese Einstellungen findest und wie du die E-Mail individuell anpassen kannst.

Login Spreadmind Webseite

Bitte logge dich zuerst auf deiner Spreadmind Webseite ein. Der nachfolgende Absatz “Anleitung Login in Spreadmind Webseite” lässt sich durch einen Klick aufklappen und hilft dir bei diesem ersten Schritt.

Anleitung Login in Spreadmind Webseite

Rufe zuerst den Login-Bereich zu deiner Spreadmind Webseite auf, indem du ein /wp-admin hinter deinen Domainnamen setzt.

Logge dich dann mit deinen Spreadmind Benutzerdaten auf deiner Webseite ein. Nach dem Login wirst du automatisch ins Backend zum Dashboard (= Startseite des Backends) weitergeleitet:

Gehe bitte im Backend zu “E-Mail-Marketing 3.0” > “Einstellungen” und dort zur Registerkarte “Registrierungsbestätigung”:

Registrierungsbestätigung aktivieren

Achte darauf, dass die Registrierungsbestätigung aktiviert (Auswahl = Ja) aktiviert ist! Nur so erhält der Abonnent die E-Mail, um seinen E-Mail Eintrag zu bestätigen. Und nur wenn der Abonnent seinen Eintrag bestätigt, darfst du ihm auch schreiben.

E-Mail-Adresse für Registrierungsbestätigung anpassen

Bei den nachfolgenden Feldern “Von” und “Antwort an” solltest du deinen Namen sowie auch deine eigenen E-Mail Adresse eintragen. Die Absender E-Mail Adresse lautet immer post@spreadmind.email und kann nicht angepasst werden, da die E-Mails über unseren Spreadmind-Sending-Service verschickt werden.

Inhalt der E-Mail neutral halten

Der Betreff sowie auch der Inhalt der E-Mail sollten allgemein geschrieben sein. Denn für jedes Opt-In bzw. Liste, in die sich ein Abonnent einträgt, wird immer diese eine Registrierungsbestätigungs-E-Mail versendet.

Der “Bestätigungslink” darf nicht fehlen!

Wichtig beim Inhalt der E-Mail ist, dass der Bestätigungs- bzw. Aktivierungslink immer aufgeführt ist. Dieser ist so aufgebaut:

  • [activation_link] Den Text hier kannst du ganz beliebig anpassen [/activation_link]

Stelle also sicher, dass dieser Aktivierungs-Shortcode auf jedenfall in der E-Mail enthalten ist.

Was passiert, nachdem der Abonnent auf den Bestätigungslink geklickt hat?

Klickt der Abonnent auf den Bestätigungslink in der E-Mail, bestätigt er seinen E-Mail Eintrag auf deiner Webseite und du darfst ihm zukünftig E-Mails senden.

Bestätigungsseite

Über die letzte Option “Bestätigungsseite” legst du die Seite fest, auf die der Abonnent weitergeleitet wird, nachdem er auf den Bestätigungslink geklickt hat:

Hier ist die Seite “E-Mail-Eintrag Bestätigungseite” hinterlegt. Über den Vorschau-Link kannst du die Seite im Frontend betrachten. Sie ist eine ganz normale Seite, welche du im Backend unter “Webseiten” > “Alle Seiten” finden und bearbeiten kannst (achte aber auch hier darauf, den Text möglichst allgemein zu halten). 

Einstellungen speichern

Und nicht vergessen: Klicke am Ende der Seiten-Ansicht auf den orangenen Button “Einstellungen speichern”.

Tausche dich mit der Spreadmind-Community aus!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken