Wie erstelle ich einen automatisierten Newsletter?

Login Spreadmind Webseite

Bitte logge dich zuerst auf deiner Spreadmind Webseite ein. Der nachfolgende Absatz “Anleitung Login in Spreadmind Webseite” lässt sich durch einen Klick aufklappen und hilft dir bei diesem ersten Schritt.

Anleitung Login in Spreadmind Webseite

Rufe zuerst den Login-Bereich zu deiner Spreadmind Webseite auf, indem du ein /wp-admin hinter deinen Domainnamen setzt.

Logge dich dann mit deinen Spreadmind Benutzerdaten auf deiner Webseite ein. Nach dem Login wirst du automatisch ins Backend zum Dashboard (= Startseite des Backends) weitergeleitet:

Gehe bitte im Backend zu “E-Mail-Marketing 3.0” > “E-Mails” und klicke oben neben der Headline auf den Button “Neu hinzufügen”:

E-Mail Typ auswählen

Klicke im nächsten Schritt bei “Automatisierter Newsletter” auf den Button “Einrichtung”:

Wann soll der automatisierte Newsletter gesendet werden?

Bestimmte über das erste Drop-Down, wann das automatische Senden des Newsletters ausgeführt werden soll. In der Regel ist das, sobald jemand die Liste abonniert. Bei der zweiten Option wählst du die E-Mail Liste aus. Bei der dritten Option, wann der automatisierte Newsletter gesendet werden soll: Sofort, Stunde(n) später, Tag(e) später, Woche(n) später. Soald du eine andere Option als “sofort” wählst, erscheint vor dieser Option ein Feld, in welches du den Verzögerungswert eintragen kannst.

Klicke auf den Button “Weiter” um als nächstes ein Template für deinen automatisierten Newsletter auszuwählen.

Template (Vorlage) auswählen

Du befindest dich nun bei den E-Mail Templates und kannst aus vielen verschieden Vorlagen ein Grundaufbau und -design wählen.

Wir von Spreadmind arbeiten selbst immer mit einem “Blank” Template und verzichten auf Bilder, da viele E-Mail Programme Bilder nicht darstellen und vor allem E-Mails dann als Spam markieren, wenn das Verhältnis von Bildern gegenüber dem Text überwiegt.

Hast du ein Template gefunden, klickst du bei diesem einfach auf den orangenen Button “Auswählen”:

Newsletter-Designer Modus

Du wirst nun in den Bearbeitungsmodus weitergeleitet, dem Newsletter-Designer:

Schritt 1: Betreff einfügen

Füge als erstes deinem automatisierten Newsletter einen Betreff hinzu. Über das darunter stehende Feld kannst du auch einen kleinen Text einfügen, da manche E-Mail Programme neben dem Betreff auch die ersten paar Wörter einer E-Mail anzeigen.

Schritt 2: Inhalt bearbeiten

Klicke in der Vorlage einfach in den Text, um den Inhalt für deinen automatisierten Newsletter zu verfassen. Sobald du anfängst zu schreiben, erscheint oberhalb automatisch die Editor-Tools (-Werkzeuge), um deinen Text zu formatieren oder um Links einzufügen.

Schritt 3 (optional): Inhalte hinzufügen

Über die rechte Spalte kannst du weitere Text-Abschnitte, Bilder, Buttons und vieles mehr hinzufügen. Das geht ganz einfach per Drag&Drop (Anklicken und Element ziehen).

Newsletter speichern & weiter geht’s

Klicke im Newsletter-Designer unten auf den orangenen Button “Weiter”. Die Anpassungen werden automatisch gespeichert:

Abschließender Schritt: Senden

Im letzten Schritt “Senden” nimmst du die letzten Einstellungen für deinen automatisierten Newsletter vor:

Du hast hier nochmals die Möglichkeit, die Betreff-Zeile anzupassen.

Wann soll der automatisierte Newsletter gesendet werden?

Weiterhin kannst du nochmals bestimmten, welche Aktion im Vorfeld passieren soll, damit das Senden des automatisierten Newsletters auslöst wird:

Dein Name und deine E-Mail Adresse

Wichtig! Trage hier unbedingt deinen Namen ein und vor allem eine gültige E-Mail Adresse ein! An diese werden die Antwort-Mails von deinen Abonenten weitergeleitet:

Automatisierter Newsletter aktivieren

Zum Schluss klickst du auf den orangenen Button “Aktivieren”, um deinen automatisierten Newsletter zu aktiveren. Je nach dem, welche benutzerdefinierten Einstellung du vorgenommen hast, wird der Newsletter automatisch versendet.

Du wirst nach Aktivieren des automatisierten Newsletters wieder zur Überischt zurückgeleitet und kannst den Sende-Status verfolgen und/oder über die Spalte “Status” den automatisierten Newsletter ganz leicht deaktiveren:

Tausche dich mit der Spreadmind-Community aus!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken