Online Kurse – Übersicht und Einführung

Du bist sicherlich schon mal an den Punkt gelangt, wo du dir folgende Frage gestellt hast: “Warum soll ich überhaupt einen Online Kurs bzw. ein digitales Produkt erstellen?”

Nun, dies lässt sich eigentlich sehr einfach beantworten:

Du möchtest dein Wissen mit anderen teilen. Du möchtest anderen Menschen helfen, die genau das gleiche Problem hatten bzw. haben wie du und ihnen eine Lösung zeigen. Und das am besten sofort.

In unseren Augen sind Online Kurse das beste Medium für die Verbreitung deines Wissens. Aus diesem Grund ist deine Spreadmind Webseite darauf ausgerichtet, dein Wissen in Form von Online Kursen den Menschen zur Verfügung zu stellen. 

Natürlich kannst du auch andere digitale Infoprodukte wie e-Books, MP3-Dateien etc. über deine Spreadmind Webseite vermarkten und verkaufen. Ganz nach deinem Geschmack 🙂 

Spreadmind Lesetipp

Online Kurs erstellen

Auf unserem Spreadmind Blog teilt Anke mit dir ihre Erfahrungen, als sie ihren ersten Online Kurs erstellt hat. Wobei hiermit nicht die technische Umsetzung gemeint ist, sondern vielmehr geht es um die Themen Vorbereitung, Content Production (Inhalte produzieren) und Nacharbeit.

Außerdem hat sie auch viele wertvolle Tipps – bestimmt ist da auch was für dich dabei 🙂