Wie verkaufe ich einen Online Kurs? TEIL 2

\

Teil 2: Produkt erstellen/anpassen & Verknüpfung Online Kurs

Schritt 1: Produkt erstellen/anpassen

» Produkt neu hinzufügen

Bitte gehe im Backend zu “Produkte” > “Alle Produkte” und füge ein neues Produkt hinzu:

» Produkt bearbeiten

Hast du bereits ein Produkt erstellt, kannst du einfach auf bearbeiten klicken. Diese Option erscheint, sobald du mit der Maus über die Zeile fährst: 

» Produkt-Titel und Permalink 

Bearbeite auf Wunsch den Produkt-Titel oder Permalink des Produktes. Das kennst du bereits vom Online Kurs und funktioniert genau gleich.

Link zur ausführlichen Anleitung (gleich wie beim online Kurs)

» Wie passe ich den Kurs-Titel und Permalink an?

Schritt 2: Produkt Preis festlegen

» Optionen-Box “Produkt Preis”

Bitte gehe zu der Optionen-Box “Produkt Preise”. Diese befindet sich unterhalb des Editors. Solltest du diese nicht sehen können, so stelle bitte rechts oben über den Tab “Ansicht anpassen” sicher, dass bei “Produkt Preise” der Haken gesetzt ist.

Trage deinen Verkaufspreis für den Online Kurs ein. Wähle bei “Produktart” Digitale Produkte aus, damit die richtige Steuer berechnet wird:

Schritt 3: Produkt mit Online Kurs verknüpfen

» Optionen-Box “Online Kurs”

Bitte gehe zu der Optionen-Box “Online Kurs”. Diese befindet sich meistens in der rechten Spalte. Solltest du diese nicht sehen können, so stelle bitte rechts oben über den Tab “Ansicht anpassen” sicher, dass bei “Online Kurs” der Haken gesetzt ist.

Setze den Haken bei “Mit einem Online Kurs verknüpfen?” und wähle deinen gewünschten Kurs durch einen einfach Klick aus:

In dieser Optionen-Box werden all deine veröffentlichten Online Kurse angezeigt.

Schritt 4: Optional – Kauf-Anmerkung hinzufügen

» Optionen-Box “Produkt/Download Anmerkung”

Bitte gehe zu der Optionen-Box “Produkt/Download Anmerkung”. Diese befindet sich unterhalb des Editors. Solltest du diese nicht sehen können, so stelle bitte rechts oben über den Tab “Ansicht anpassen” sicher, dass bei “Produkt/Download Anmerkung” der Haken gesetzt ist.

Füge hier einen individuellen Text ein. Dieser wird dem Käufer auf der Bestellbestätigungsseite angezeigt, nachdem er den Kaufvorgang abgeschlossen hat.

Schritt 5: Optional – Produkt mit E-Mail Liste verknüpfen

» Optionen-Box “E-Mail-Marketing”

Bitte gehe zu der Optionen-Box “E-Mail-Marketing”. Diese befindet sich meistens in der rechten Spalte. Solltest du diese nicht sehen können, so stelle bitte rechts oben über den Tab “Ansicht anpassen” sicher, dass bei “E-Mail-Marketing” der Haken gesetzt ist.

Hier hast du die Möglichkeit, das Produkt mit einer E-Mail Liste zu verknüpfen (Backend “E-Mail-Marketing” > “Listen”). Setzt du hier den Haken bei einer Liste, erhält der Käufer nach dem Kauf zuerst die Registrierungsbestätigungs-Email, um das Hinzufügen seiner E-Mail Adresse in die Liste zu erlauben (Stichwort: Double-Opt-In). Dieser Vorgang kann auch nicht “unterdrückt” werden. Erst wenn der Käufer den Listen-Eintrag bestätigt, erhält er entsprechende Newsletter oder automatisierte Newsletter.

Weitere Info’s zum Thema E-Mail-Marketing

» Wie erstelle ich einen automatisierten Newsletter? (Handbuch > E-Mail-Marketing)
» Warum muss ein Abonnent seinen E-Mail Eintrag bestätigen und wo finde ich diese Einstellung? (Handbuch > E-Mail-Marketing)

Schritt 6: Verkaufsseite / -text

Nutze am besten deine Produktseite als Verkaufsseite und füge einfach in den Editor deinen Verkaufstext ein. Optional kannst du auch diese Seite mit dem Divi Builder aufbauen und ganz individuell gestalten.

Standardmäßig wird auf der Produktseite der Kaufen-Button direkt am Ende der Seite angezeigt (also immer nach deinem Verkaufstext):

Im nächsten Teil zeigen wir dir, wie du den Kaufen-Button auch an einer anderen Stelle einfügen kannst.

Anpassung speichern/aktualisieren

Zum Schluss speicherst du die Anpassungen im Bearbeitungsmodus in der rechten Spalte über die Optionen-Box "Veröffentlichen", indem du auf den orangenen Button "Veröffentlichen" bzw. "Aktualisieren" klickst.

Erst dann greifen die Änderungen, die du im Bearbeitungsmodus vorgenommen hast.

Teil 1: Online Kurs erstellen/anpassen & Grundeinstellungen

Teil 2: Produkt erstellen/anpassen & Verknüpfung Online Kurs

Teil 3: Kaufen-Button für den Online Kurs einfügen

  • Schritt 1: Kaufen-Button Shortcode
  • Schritt 2: Kaufen-Button Shortcode auf Kursseite einfügen

Tausche dich mit der Spreadmind-Community aus!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken