Wie wird der Rabatt-Code eingelöst?

Deine Kunden haben grundsätzlich immer die Möglichkeit, den Rabatt-Code auf der Kasse-Seite einzufügen. Du kannst aber auch einen Rabatt-Code direkt in die URL einbinden. Wie das geht, erfährst du weiter unten.

Rabatt-Code auf Kasse-Seite einfügen

Befindet sich der Käufer auf der Kasse-Seite, kann er unterhalb des Warenkorbs einen Rabatt-Code einfügen: 

Der Gesamtbetrag im Warenkorb aktualisiert sich automatisch, nachdem der Rabatt-Code angewandt wurde: 

Rabatt-Code direkt in die URL einbinden

Das hört sich doch spannend an, oder? Du kannst einen Rabatt-Code auch direkt in deine Webseiten-URL einbinden. Das sieht dann so aus: 

https://deinwunschname.spreadmind.de/?discount=DEIN-RABATT-CODE

Wichtig dabei ist der letzte Teil mit /?discount=DEIN-RABATT-CODE bei dem du DEIN-RABATT-CODE einfach mit dem richtigen Code austauschst. Diesen Code findest du im Backend unter “Produkte” > “Rabatt-Codes” bei der Spalte “Code”:

In unserem Beispiel würde der Rabatt-Code in der URL so aussehen:

https://deinwunschname.spreadmind.de/?discount=rabatt2018

WICHTIG: Bitte ersetze die Beispiel-URL deinwunschname.spreadmind.de durch deine eigene Spreadmind-Webseiten-URL.

Nutzt du unser Spreadmind PRO mit einer eigenen Domain, so trage bitte deine Domain ein, Beispiel:

https://meinedomain.de/?discount=rabatt2018

Anwendungsbeispiel: Rabatt-Code in URL

Der Besucher ruft deine Spreadmind Webseite über die benutzerdefinierte “Rabatt-Code-URL” auf:

Er kann sich erstmal frei auf deiner Webseite bewegen, also verschiedene Seiten, Blog-Artikel o.ä. aufrufen – Denn der Code wird im Hintergrund gespeichert. Du musst also nichtmal auf ein bestimmtes Produkt oder so verlinken, sondern kannst den Besucher über die benutzerdefinierte “Rabatt-Code-URL” auf jede beliebige Seite schicken. 

Nehmen wir an, der Rabatt-Code gilt für unser Produkt “Produkt Beispiel Online Kurs”. Auf der Verkaufsseite klickt der Besucher auf den Kaufen-Button und wird direkt in den Warenkorb auf der Kasse-Seite weitergeleitet: 

Dort sehen wir, dass der Rabatt-Code, welchen wir in die URL eingebunden haben, bereits eingelöst bzw. aktiviert wurde – ohne, dass der Besucher diesen selbst eingetragen hat:

Nun kann er ganz normal den Bestellprozess fortführen und sich freuen, dass er ein Schnäppchen gemacht hat 🙂

Tausche dich mit der Spreadmind-Community aus!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken